DIE BMW R 1200 RT.

FAHRFREUDE UNENDLICH.

 

Mehr Komfort für mehr Erlebnis. Die BMW R 1200 RT hat das Segment der klassischen Tourer geprägt wie kaum eine andere. Denn das was beim Touring wesentlich ist, ermöglicht das leichte Handling der R 1200 RT: die Landschaft erfahren. Ob alleine oder zu zweit: Die R 1200 RT steht für bequemes und entspanntes Fahren auf jeder Tour.

 

DAS DESIGN DER R 1200 RT

 

Wähle Deinen Style.

Die drei Farben der R 1200 RT setzen das Design der Maschine ins rechte Bild. Sie untermalen sowohl die Dynamik als auch den Komfort der Maschine. Und schaffen eine kraftvolle, einnehmende Präsenz.

[tabs type=“tabs“] [tab title=“Carbonschwarz metallic“ active=“true“]

Carbonschwarz metallic

Kultiviert, exklusiv und voller Dynamik – das ist der Style Exclusive. Und genau das darf man ihr auch ansehen.

[/tab] [tab title=“Marsrot metallic / Schieferdunkel metallic matt„]

Marsrot metallic / Schieferdunkel metallic matt

Der Style Sport veredelt im Marsrot metallic und Schieferdunkel metallic matt die RT – das ist der sportliche Look für souveränes Reisen.

[/tab] [tab title=“Alpinweiss 3 uni„]

Alpinweiss 3 uni

Leicht und elegant: mit Alpinweiss 3 uni bekennst Du Dich klar zu der sportlichen Seite der R 1200 RT.

[/tab] [tab title=“Opt. 719 Blueplanet metallic„]

Opt. 719 Blueplanet metallic

Die Option 719 Blueplanet metallic Lackierung kombiniert modernste Lacktechnologie mit liebevoller Handarbeit.

[/tab] [tab title=“Opt. 719 Sparkling Storm metallic„]

Opt. 719 Sparkling Storm metallic

Ein feines Detail der Option 719 Sparkling Storm metallic Lackierung – die traditionsreiche Handlinierung.

[/tab] [/tabs]

Mehr Design. Mehr Eindruck.

 

Die R 1200 RT ist auf den ersten Blick als Mitglied der BMW Motorrad Familie zu erkennen: Das typische Splitface bestimmt die Frontpartie und verleiht ihr Dynamik und Ausdrucksstärke. Zwei runde Reflektoren außen und ein gestreckter Reflektor in der Mitte bilden das typisches BMW Tourer Gesicht und sorgen für ein unverwechselbares Erscheinungsbild – bei Tag und bei Nacht.
Ein Lüftungskanal lässt den Kopf der Maschine über der Seitenverkleidung gewissermaßen schwebend erscheinen. Diese Verbindung von Fahrzeugkopf und Seitenverkleidung unterstreicht die leichtgängige Agilität der Maschine. Der formal integrierte Vorderradkotflügel schließt das dynamische Fahrzeugkonzept im Frontbereich ab. In die gestreckte Flyline integriert sind eine Komfort-Sitzbank mit niedriger Sitzhöhe sowie ein ergonomisch gestalteter Touring-Tank mit ausgeprägtem Knieschlussbereich – ebenfalls für mehr Komfort.
Die aerodynamisch gestalteten Flächen spiegeln in ihrem fließenden Zusammenspiel die Dynamik der Maschine wider. Selbst die elegant gestalteten Koffer fügen sich harmonisch in die stimmige Gesamtkomposition aus Flächen- und Linienführung ein. Damit verspricht die R 1200 RT auf den ersten Blick, neben ihrer Dynamik, auch entspannte Langstreckentauglichkeit. Und sie hält sie auch.

  • Fahrmodi Pro

    Die Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“ enthält zusätzlich den Fahrmodus „Dynamic“ und die Funktion Hill Start Control. Mit dem „Dynamic“-Modus lässt sich die sportliche Seite der R 1200 RT entdecken. Die Hill Start Control System unterstützt souveränes Anfahren am Berg.

  • Schaltassistent Pro

    Eine neue Dimension von Motorradfahren.

    Bei der R 1200 RT wurde der Schaltassistent Pro speziell auf die Anforderungen beim Tourenfahren abgestimmt. Als Schaltunterstützung ermöglicht er das Schalten ohne Betätigung der Kupplung sowohl beim Hochschalten als auch beim Zurückschalten. Dir als Fahrer bietet er somit ein deutliches Plus an Komfort wie auch an Dynamik.

  • Semiaktives Fahrwerk Dynamic ESA

    Das Semiaktive Fahrwerk BMW Motorrad Dynamic ESA bietet optimale Fahrdynamik in allen Situationen: für ein Höchstmaß an Fahrsicherheit, Performance und Komfort. Die Dämpfung wird hierbei abhängig vom Fahrzustand und den Fahrmanövern des Fahrers automatisch auf die ermittelten Gegebenheiten eingestellt. Ein bedeutender zusätzlicher Sicherheitsgewinn des Dynamic ESA besteht darin, dass beim Bremsen und Beschleunigen die Fahrlage nahezu unverändert bleibt: für mehr Spurtreue.

  • LED Tagfahrlicht

    Das Tagfahrlicht wird durch zwei um die Fernlichtscheinwerfer angeordneten Lichtleiter mittels optischer Prismen in Fahrtrichtung projiziert. Es wird bei Tag entweder automatisch über einen Lichtsensor oder manuell mit dem Tagfahrlicht-Taster anstelle des Hauptscheinwerfers eingeschaltet. Bei eintretender Dunkelheit oder bei Einfahrt in einen Tunnel erfolgt automatisch die Umschaltung auf den Hauptscheinwerfer. Das Motorrad wird mit dem Tagfahrlicht im Vergleich zu den anderen Verkehrsteilnehmern deutlicher und differenzierter wahrgenommen. Die LED-Technologie zeichnet sich darüberhinaus bei aktiviertem Tagfahrlicht durch einen geringeren Gesamt-Energieverbrauch aus

ZWEIZYLINDER-BOXERMOTOR

 

 


Mehr Dynamik. Mehr Kontrolle.

Angetrieben wird die R 1200 RT durch einen luft-/wassergekühlten BMW Boxermotor, der mit kräftigem Drehmoment und 125 PS für kraftvollen Vortrieb sorgt. Dank ASC und des hochaktiven, elektronisch geregelten Fahrwerks lässt sich die Maschine dennoch spielerisch leicht kontrollieren und bietet Stabilität auf jeder Landstraße. Zusätzlich können per Knopfdruck die serienmäßigen Fahrmodi „Rain“ und „Road“ aktiviert werden, die das Motorrad optimal an Wetter- und Straßensituationen anpassen.

Der Bordcomputer Pro sowie die beheizbaren Handgriffe runden die Grundausstattung ab.

Mehr Ausstattung. Mehr Komfort.

Die Sonderausstattung der R 1200 RT ermöglicht noch einfacheres Handling der Maschine bei gleichzeitig erhöhtem Komfort. So stellt das elektronische Fahrwerk BMW Dynamic ESA die Dämpfungscharakteristik in Sekundenbruchteilen auf wechselnde Untergründe ein. Der Schaltassistent Pro ermöglicht das Hoch- und Runterschalten ohne Kupplungsbetätigung. Die Sonderausstattung Fahrmodi Pro beinhaltet den Fahrmodus „Dynamic“, der sportlichen und dynamischen Fahrern maximalen Fahrspaß garantiert. Darüber hinaus erhältst Du hier ABS Pro, das Dynamische Bremslicht sowie Hillstart Control. Dank ihr wird das Anfahren an Steigungen zum Kinderspiel.

Noch mehr Komfort bietet Keyless Ride: Das System macht den mechanischen Schlüssel überflüssig. So kannst Du den Motor per Knopfdruck starten, wenn der Schlüssel in Fahrzeugnähe ist – z.B. in Deiner Jackentasche. Außerdem optional erhältlich: Eine Zentralverriegelung, die auch per Funk beide Koffer abschließt, eine Geschwindigkeitsregelung und vieles mehr.

 

DATEN & AUSSTATTUNG.

BMW R 1200 RT.

Seit über 35 Jahren dürfen zwei Buchstaben eigentlich in keinem Reisegepäck fehlen: RT. Stets aufs Neue ist dies die Kombination, die Touren mit höchstem Komfort und sportlicher Dynamik verspricht. Und bis heute hält. Erfahre hier alles zu den technischen Daten und zur Serienausstattung.

TECHNISCHE DATEN


Motor
Bauart
Luft-/Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor mit zwei obenliegenden, stirnradgetriebenen Nockenwellen und einer Ausgleichswelle

Bohrung x Hub
101 mm x 73 mm

Hubraum
1.170 ccm

Nennleistung
92 kW (125 PS)  bei 7.750 U/min

Verdichtungsverhältnis
12,5 : 1

Kraftstoffaufbereitung
Elektronische Saugrohreinspritzung

Abgasreinigung
geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-4


Fahrleistung / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit
über 200 km/h

Verbrauch nach WMTC auf 100 km
4,96 l

Kraftstoffart
Super bleifrei 95 (ROZ)


Elektrik
Generator
Drehstromgenerator 540 W (Nennleistung)

Batterie
12 V / 16 Ah, wartungsfrei


Kraftübertragung
Kupplung
Nasskupplung mit Anti-Hopping Funktion, hydraulisch betätigt

Getriebe
klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe mit Schrägverzahnung

Sekundärantrieb
Kardan


Fahrwerk / Bremsen
Rahmen
zweiteiliges Rohrrahmenkonzept aus Vorder- und Heckrahmen mit mittragender Motor-Getriebe-Einheit

Vorderradführung / Federelemente
BMW Motorrad Telelever; Standrohrdurchmesser 37 mm, Zentralfederbein

Hinterradführung / Federelemente
Aluminiumguss-Einarmschwinge mit BMW Motorrad Paralever; WAD Federbein, Federvorspannung mittels Handrad hydraulisch stufenlos einstellbar, Zugstufendämpfung einstellbar

Federweg vorne / hinten
120 mm / 136 mm

Radstand
1.485 mm

Nachlauf
116 mm

Lenkkopfwinkel
63,6°

Räder
Aluminium-Gussräder

Felgenmaß vorne
3,50 x 17″

Felgenmaß hinten
5,50 x 17″

Reifen vorne
120/70 R 17

Reifen hinten
180/55 R 17

Bremse vorne
Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Durchmesser 320 mm, 4-Kolben-Festsattel

Bremse hinten
Einscheibenbremse, Durchmesser 276 mm, Doppel-Kolben Schwimmsattel

ABS
BMW Motorrad Integral ABS (Teil-Integral)


Maße / Gewichte
Sitzhöhe bei Leergewicht
805 / 825 mm (SA/SZ Sitzbank hoch: 830 / 850 mm; SA/ SZ Sitzbank niedrig: 760 / 780 mm)

Schrittbogenlänge bei Leergewicht
1.810 / 1.850 mm (SA/SZ Sitzbank hoch: 1.875 / 1.915 mm; SA/ SZ Sitzbank niedrig: 1.740 / 1.780 mm)

nutzbares Tankvolumen
25 l

davon Reserve
ca. 4 l

Länge
2.222 mm

Höhe (ohne Spiegel)
1.415,6 mm

Breite (über Spiegel)
982,8 mm (über Koffer: 984,5 mm)

Leergewicht fahrfertig, vollgetankt
276 kg 1)

zulässiges Gesamtgewicht
495 kg

Zuladung (bei Serienausstattung)
219 kg

1) Gemäß Richtlinie 93/93/EWG mit allen Betriebsmitteln, betankt mit mindest. 90% des nutzbaren Tankvolumens

SERIENAUSSTATTUNG

Ausstattung

  • Windschild elektrisch stufenlos einstellbar
  • Sitzbank zweiteilig, höheneinstellbarer Fahrersitz (Sitzhöhe: 805 / 825 mm / Schrittbogenlänge: 1.810 / 1.850 mm)
  • Integrierte Seitenkoffer, Kofferdeckel in Fahrzeugfarbe
  • Heizgriffe
  • Bordcomputer
  • Staufach abschließbar
  • Gepäckbrücke
  • Hauptständer
  • Einschlüsselsystem für Zünd-, Lenk-, Tank-, Staufach-, Koffer- und Sitzbankschloss
  • Integriertes Zünd- und Lenkschloss
  • Soziusfußrasten und Haltegriffe
  • Handbrems-, Kupplungs- und Schalthebel einstellbar
  • Bordliteratur und Bordwerkzeug

Besonderheiten

  • 2 Fahrmodi „Rain“ und „Road“ jeweils mit ASC (Automatic Stability Control)

Elektrik

  • Dauerlichtschaltung
  • Per Knebel höhenverstellbarer Freiformflächen-Scheinwerfer
  • Hochaufl ösende 5,7″ TFT-Multifunktionsanzeige mit Bordcomputer Pro: Gesamtkilometer- und zweifacher Tageskilometerzähler sowie Tageskilometer automatisch (wird bei Pause zurückgesetzt); Außentemperaturanzeige mit Eiswarnung, Durchschnitts- und Momentanverbrauch, Reichweite, Momentan und Durchschnittsgeschwindigkeit; Ölstand; Reifendruckkontrollsystem; Bordnetzspannung, Datum; Fahrzeiten; Service-Datum und -Restlaufstrecke
  • Instrumentenkombination mit Tacho und Drehzahlmesser
  • Steckdose
  • CAN-Bus mit Single-Wire-System (SWS)
  • Elektronische Wegfahrsperre (EWS)
  • Diagnoseschnittstelle
  • Warnblinkanlage
  • Generator 540 W
  • LED-Blinkleuchten weiß und LED-Rücklicht

 


 

PREIS- UND PRODUKTINFORMATIONEN