R 1200 GS

DIE BMW R 1200 GS.

NOCH MEHR ABENTEUER.

 

Die BMW R 1200 GS. Mehr GS geht nicht. Sie begründete das Segment der Reiseenduro – und führt es bis heute souverän an. Die Vielseitigkeit – Straße, Gelände, Stadt, Land, Komfort, Leistung – kombiniert mit der legendären Robustheit und dem Know-how aus über 36 Jahren GS Entwicklung ergeben ein Motorrad, das keine Konkurrenz scheut. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen in Fachmagazinen belegen das eindrucksvoll. Die R 1200 GSbegeisterte schon immer. Das neue Modell setzt dabei noch einen drauf: sowohl in der Tourentauglichkeit als auch im Offroad-Einsatz. Für Dich heißt das: mehr Komfort, mehr Dynamik, mehr Spaß. Kurz: noch mehr Abenteuer.

 

DAS DESIGN DER R 1200 GS

 

Wähle Deinen Style.

Mit zwei verschiedenen Basisfarben und den beiden neuen Styles – Exclusive und Rallye – kannst Du die R 1200 GS jetzt noch besser an Deine Vorlieben anpassen. Die Styles umfassen ein Farbdesign mit speziell darauf abgestimmter Serienausstattung.

Blackstorm metallic

Dynamisch und kraftvoll stellt sich die GS jedem Abenteuer.

Lightwhite uni

Wirkt besonders sportlich und leicht im Gelände.

Style Exclusive

Der Style Exclusive in Iced Chocolate metallic setzt den Fokus auf einen souveränen Auftritt.

Style Rallye

Mit dem Style Rallye in Lupinblau metallic kommen ambitionierte Offroad-Fahrer voll auf ihre Kosten.


Robust. Dynamisch. Charakterstark.

 

Wohin auch immer Dich die Reise führt, mit der R 1200 GS sind Dir die Blicke gewiss. Von der Front bis zum Heck – die markante GS Linienführung signalisiert ihren unablässigen Drang nach Abenteuer. Hochwertige Designelemente sowie attraktive Farben und Styles machen die neue GS unverwechselbar. Die Hauptrahmenfarbe ist in drei unterschiedlichen Ausführungen wählbar. Details wie die galvanisierte Kühlerzarge zeigen die gesteigerte optische Robustheit. Bei den Styles kommt hierfür sogar Edelstahl zum Einsatz. Zudem besitzen die Styles Exclusive und Rallye jeweils eigene, stilbildende Akzente: von der Tankverkleidung bis zum GS Schriftzug. So individuell war die R 1200 GS noch nie – genau wie Du.

Bereit für alles, was kommt.

 

Neuerungen wie der vordere Spritzschutz, Windleitflügelelemente und Offroad-Schutzparts machen Deine GS noch robuster. Dabei reagiert die neueste Technik noch feiner auf die unterschiedlichen Gegebenheiten und unterstützt Dich in schwierigen Situationen. So robust ausgestattet, kannst Du mit Deiner GS jeden Winkel der Welt erobern.


 


Perfektes Handling.

 

Der steife Hauptrahmen mit dem Motor als tragendes Element sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt und somit für ein leichtes Handling bei gleichzeitig enormer Spurstabilität. Die Para- und Telelever-Federungselemente ermöglichen dazu ein perfekt abgestimmtes Fahrverhalten, egal auf welchem Untergrund.


ZWEIZYLINDER-BOXERMOTOR

 

 


Kraft für jede Situation.

Erprobt, getestet und unter höchster Belastung immer wieder überzeugend: der Zweizylinder-Boxermotor mit 92 kW (125 PS). Er ist effizient und sehr durchzugsstark: für spürbare Fahrfreude in jeder Situation. Dabei ist der Boxer aber nicht nur für seine Zuverlässigkeit legendär, sondern auch extrem gutmütig. Die Nass-Kupplung mit Anti-Hopping-Funktion und das E-Gas ermöglichen dabei eine feine Dosierung der Kraft.


INNOVATIVE TECHNIK

Ikone trifft Fortschritt.

In der R 1200 GS sind die neuesten Entwicklungen in Sachen Technik, Komfort und Sicherheit verbaut. So beinhaltet bereits die Serienausstattung die beiden Fahrmodi „Rain“ und „Road“ und die Automatische Stabilitätskontrolle ASC. Als Sonderausstattung erhältst Du zahlreiche weitere Assistenz- und Sicherheits-Systeme – etwa das elektronisch geregelte Fahrwerk Dynamic ESA der nächsten Generation. Ferner stehen Dir mit der Sonderausstattung Fahrmodi Pro viele weitere Assistenz- und Sicherheitssysteme zur Verfügung. Wie etwa Hill Start Control, welches unter anderem das Anfahren am Hang erleichtert. Die dynamische Traktionskontrolle DTC greift auch in Schräglagen sensibel ein und sorgt so für mehr Sicherheit und Fahrdynamik. ABS Pro hilft auch in Schräglagen die Bremse dosiert einzusetzen und somit Gefahrensituationen zu entschärfen. Und das dynamische Bremslicht warnt bei Schreckbremsungen den nachfolgenden Verkehr.

  • Fahrmodi.

    Kontaktfreudig begegnest Du verschiedenen Untergründen.

    Mit den Fahrmodi der neuesten Generation hast du immer den richtigen Grip. Neben den beiden serienmäßigen Fahrmodi „Rain“ und „Road“ kannst Du mit den zusätzlichen Fahrmodi (Dynamic und Enduro) Dein Motorrad für noch mehr Untergründe individualisieren. Mit nur einem Knopf hast Du in Sekundenschnelle den richtigen Modus eingestellt, denn Dein Abenteuer braucht keine Pause.

  • Hill Start Control.

    Für gesteigerten Fahrspaß an Steigungen.

    Die Hill Start Control erleichtert das Anfahren an Steigungen und Gefällen. Durch einen Eingriff in das teilintegrale ABS-Bremssystem wird der Bremsdruck im hinteren Bremssystem selbstständig gehalten. Dein Vorteil: Du musst nicht dauerhaft den Bremshebel betätigen, um ein unkontrolliertes Zurückrollen des Fahrzeugs zu vermeiden. Ideal für Dein Abenteuer in den Bergen.

  • Dynamic ESA.

    Eine neue Dimension von Motorradfahren.

    Mit der neuesten Dynamic ESA Generation wird der erstklassige Fahrkomfort nochmals deutlich gesteigert. Dynamic ESA passt die Dämpfung abhängig von Fahrzustand und Fahrmanövern automatisch den Gegebenheiten an. Auch bei unterschiedlichen Beladungen wird immer die optimale Feder-Vorspannung am hinteren Federbein und die entsprechende Dämpfungskraft an den Federelementen zur Verfügung gestellt. Für noch mehr Fahrstabilität, Fahrsicherheit, Performance und Komfort.


 

DATEN & AUSSTATTUNG.

BMW R 1200 GS.

Die neue BMW R 1200 GS setzt noch einen drauf: sowohl in der Tourentauglichkeit als auch im Offroad-Einsatz. Mehr Komfort, mehr Dynamik, mehr Spaß waren die Maxime bei der Entwicklung der neuen GS. Erfahre hier alles zu den technischen Daten und zur Serienausstattung.

 

TECHNISCHE DATEN


Motor
Bauart
Luft-/Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor mit zwei obenliegenden, stirnradgetriebenen Nockenwellen und einer Ausgleichswelle

Bohrung x Hub
101 mm x 73 mm

Hubraum
1.170 ccm

Nennleistung
92 kW bei 6.500 U/min

Verdichtungsverhältnis
12,5 : 1

Kraftstoffaufbereitung
Elektronische Saugrohreinspritzung

Abgasreinigung
geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-4


Fahrleistung / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit
über 200 km/h

Verbrauch nach WMTC auf 100 km
4,96 l

Kraftstoffart
Super bleifrei 95 (ROZ)


Elektrik
Generator
Drehstromgenerator 510 W (Nennleistung)

Batterie
12 V / 11,8 Ah, wartungsfrei


Kraftübertragung
Kupplung
Nasskupplung mit Anti-Hopping Funktion, hydraulisch betätigt

Getriebe
klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe mit Schrägverzahnung

Sekundärantrieb
Kardan


Fahrwerk / Bremsen
Rahmen
zweiteiliges Rahmenkonzept aus Haupt- und daran angeschraubtem Heckrahmen, mittragender Motor

Vorderradführung / Federelemente
BMW Motorrad Telelever; Standrohrdurchmesser 37 mm, Zentralfederbein

Hinterradführung / Federelemente
Aluminiumguss-Einarmschwinge mit BMW Motorrad Paralever; WAD Federbein, Federvorspannung mittels Handrad hydraulisch stufenlos einstellbar, Zugstufendämpfung per Handrad einstellbar

Federweg vorne / hinten
190 mm / 200 mm

Radstand
1.507 mm

Nachlauf
99,6 mm

Lenkkopfwinkel
64,5°

Räder
Aluminium-Gussräder

Felgenmaß vorne
3,00 x 19″

Felgenmaß hinten
4,50 x 17″

Reifen vorne
120/70 R 19

Reifen hinten
170/60 R 17

Bremse vorne
Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Durchmesser 305 mm, 4-Kolben-Radialbremssättel

Bremse hinten
Einscheibenbremse, Durchmesser 276 mm, Doppel-Kolben Schwimmsattel

ABS
BMW Motorrad Integral ABS (Teil-Integral), abschaltbar


Maße / Gewichte
Sitzhöhe bei Leergewicht (Style Basis/ Style Exklusiv)
850 / 870 mm (SZ Sitzbank Rallye hoch: 880 mm; SA Tieferlegung: 800 / 820 mm)

Schrittbogenlänge bei Leergewicht (Style Basis/ Style Exklusiv)
1870 / 1910 mm (SZ Sitzbank Rallye hoch: 1.920 mm; SA Tieferlegung 1.790/1.830 mm)

nutzbares Tankvolumen
20 l

davon Reserve
ca. 4 l

Länge
2.207 mm

Höhe (ohne Spiegel)
1.412 mm

Breite (über Spiegel)
952,5 mm

Leergewicht fahrfertig, vollgetankt
244 kg 1)

zulässiges Gesamtgewicht
460 kg

Zuladung (bei Serienausstattung)
216 kg

1) Gemäß Richtlinie 93/93/EWG mit allen Betriebsmitteln, betankt mit mindest. 90% des nutzbaren Tankvolumens

SERIENAUSSTATTUNG

Ausstattung

 

  • Sitzbank zweiteilig, höheneinstellbarer Fahrersitz (Sitzhöhe: 850 / 870 mm / Schrittbogenlänge: 1.870 / 1.910 mm); Soziussitz 30 mm längsverstellbar
  • Per Handrad stufenlos verstellbares, transparentes Windschild
  • Unterfahrschutz aus Aluminium
  • Gepäckbrücke
  • Hauptständer
  • Einschlüsselsystem für Zünd-, Lenk-, Tank- und Sitzbankschloss
  • Integriertes Zünd- und Lenkschloss
  • Soziushaltegriffe
  • Handbrems- und Kupplungshebel einstellbar
  • Soziusfußrastenausleger und Kennzeichenträger für den Offroad-Einsatz einfach demontierbar
  • Bordliteratur und Bordwerkzeug

Besonderheiten

  • 2 Fahrmodi „Rain“ und „Road“ jeweils mit ASC (Automatic Stability Control)

Elektrik

 

  • Höheneinstellbares Abblendlicht mit Dauerlichtschaltung
  • Multifunktions-Display mit Bordcomputer: Digitaluhr, Gang- und Benzinstandanzeige, Kilometer- und (zweifacher) Tageskilometerzähler, Restreichweite, zweifacher Durchschnittsverbrauch, Durchschnittsgeschwindigkeit, Ölstand, Außentemperatur- sowie Service-Intervall-Anzeige
  • Instrumentenkombination mit Tacho und Drehzahlmesser
  • CAN-Bus mit Single-Wire-System (SWS)
  • Elektronische Wegfahrsperre (EWS)
  • Diagnoseschnittstelle
  • Warnblinkanlage
  • Generator 510 W und Steckdose
  • Blinkleuchten und LED-Rücklicht

 

PREIS- UND PRODUKTINFORMATIONEN