DIE NEUE BMW F 900 XR.

KAMPFANSAGE AN KURVEN UND KILOMETER.

XR steht für die kompromisslose Verbindung von Sportlichkeit und Langstreckenperformance: Adrenalin über Tage, Kurve für Kurve. Auf der neuen F 900 XR jagst Du diese Kurven lange und ausdauernd – Kilometer für Kilometer. Schon ihr mitreißendes Design verspricht pure Performance. Wobei die aufrechte, entspannte Sitzposition sowie der Wind- und Wetterschutz zeigen: Hier bestimmt nur einer, wann die Fahrt zu Ende ist – Du.

Dank der umfangreichen Ausstattung bist Du dabei für Sport und für die Reise genauso perfekt gerüstet wie für die Stadt. Die F 900 XR ist das Bike, das zu Dir und Deiner sportlichen Einstellung passt. #NeverStopChallenging



DAS DESIGN DER F 900 XR

Eindeutige Körpersprache – unverwechselbar XR.


Der Leistungswille der F 900 XR zeigt sich auf den ersten Blick. Die markanten LED Lichtleiter des neu entwickelten Scheinwerfers unterstreichen den fordernden Ausdruck der F 900 XR – ein Gefühl, das Du bestens kennst. Die Verkleidung baut diese dynamische Spannung noch weiter auf. Präzise Kanten definieren das angriffslustige Design. Das schlanke und optisch kurze Heck zitiert dabei die Sportlergene dieses Langstreckenperformers.

Eindeutige Körpersprache – unverwechselbar XR.
Die drei Farbvarianten betonen die präzise gesetzten Sicken und definierten Flächen der F 900 XR. Allen Varianten gemeinsam: purer Vorwärtsdrang.

Style Sport: Racingred Uni

Basisfarbe Lightwhite Uni

Style Exclusive: Galvanic Gold metallic


ZWEIZYLINDER-REIHENMOTOR


Aufrecht und entspannt.

Am Ende des Tages hast Du keinen Kilometer zu wenig auf dem Tacho und keinen zu viel in den Knochen: Das ist die Ergonomie der F 900 XR. Sie ist ganz auf sportliche Langstreckenperformance ausgelegt. So eroberst Du hinter der schützenden Frontverkleidung Kurve um Kurve. Maximale Variabilität gilt hierbei nicht nur für die Sitzhöhen von 775 bis 870 mm, sondern auch für die voll einstellbaren Handhebel und die zweistufige Windschildverstellung. Eine optimale Fußrasten- und Sitzposition lässt dabei sogar Deinen Sozius jeden Kilometer leidenschaftlich mitgehen.



Dein Ruhepuls: 92 Nm.

Die Ideallinie vor Augen und den Blick weit voraus gehst Du jede Kurve selbstbewusst und gelassen an. Eine nach der anderen, wieder und wieder. Eben typisch #NeverStopChallenging. Gut, wenn diese unstillbare Lust nach jeder Geraden, dieser Drang, immer noch ein Stück weiter zu wollen, auf den richtigen Partner treffen: Der drehmomentstarke Zweizylinder-Reihenmotor der F 900 XR liefert Dir zwischen 4.500 und 8.500 U/min über 87 Nm. Das optional erhältliche Dynamic ESA sorgt dabei für optimalen Dämpfungskomfort und ein sehr stabiles Fahrverhalten. Wer so voraus fährt, lässt die anderen gerne hinter sich.

XR von Beginn an: Die A2-Variante der F 900 XR.

Du bist erst kurz dabei? Kein Grund, auf lange Strecken und intuitives Handling zu verzichten: Die erhältliche 95-PS-Variante der F 900 XR kann so gedrosselt werden, dass Du sie mit dem Führerschein A2 fahren kannst.



Vorausschauend – wortwörtlich.

Auch beim Thema Licht setzt die F 900 XR Maßstäbe. Sie verfügt über Adaptives Kurvenlicht – erstmalig in der Mittelklasse. Platziert in dem neu entwickelten markanten LED-Hauptscheinwerfer leuchtet es Dir ab 7° Schräglage den Kurvenbereich optimal aus: ein deutliches Plus bei Nachtfahrten oder schlechten Lichtverhältnissen.

Sicherheit mit System.

Zahlreiche weitere Innovationen sorgen für Fahrspaß und ein beruhigendes Gefühl. Die Dynamic Brake Control (DBC) und die Motorschleppmoment Regelung (MSR) ermöglichen mehr Sicherheit bei Gefahrenbremsungen und bei abrupter Gaswegnahme sowie beim plötzlichen Zurückschalten.



DIE HIGHLIGHTS DER F 900 XR

Der Zweizylinder liefert Dir genau dort Drehmoment, wo Du es brauchst.

Dynamic ESA lässt Dich sogar während der Fahrt zwischen den Dämpfereinstellungen wechseln.

Kann man Kurven schöner feiern als mit eigener Beleuchtung?

Von 775 bis 870 mm: Bei der F 900 XR findet jeder die Sitzhöhe, die er am liebsten hat.

Praktisch: Der Wind- und Wetterschutz ist mit einer Hand verstellbar.

Das serienmäßige 6,5“ TFT-Farbdisplay und BMW Connectivity – die direkte Verbindung zu Deinem Smartphone.

Langstreckenperformance bis ins Detail: Die Koffer in Fahrzeugfarbe sind nur eines der vielen Highlights in Sachen Stauraum.

Ein kleiner Schalter für ein großes Plus an Sicherheit: Der intelligente Notruf ECALL ermöglicht schnelle Hilfe.



DATEN & AUSSTATTUNG.

F 900 XR.

Die F 900 XR verbindet auf kompromisslose Art und Weise Sportlichkeit und Langstreckenperformance. Schon ihr aufregendes Design lässt erahnen, wieviel Spaß das Kurvenjagen auf ihr macht. Dank der umfangreichen Ausstattung kannst Du ihr einmaliges Fahrgefühl aber auch im Alltag genießen. Erfahre hier alles zu den technischen Daten und zur Serienausstattung.


Motor
Bauart
Wassergekühlter 2-Zylinder-Viertaktmotor mit vier über Schlepphebel betätigten Ventilen pro Zylinder, zwei obenliegenden Nockenwellen und Trockensumpfschmierung

Bohrung x Hub
86 mm x 77 mm

Hubraum
895 cm³

Nennleistung
77 kW (105 PS) bei 8.500 U/min

Nennleistung (A2)
70 kW (95 PS) bei 8.000 U/min
SA Leistungsreduzierung:
35 kW (48 PS) bei 6.500 U/min

Max. Drehmoment
92 Nm bei 6.500 U/min

Max. Drehmoment (A2)
88 Nm bei 6.750 U/min. SA Leistungsreduzierung:
 66 Nm bei 4.500 U/min

Verdichtungsverhältnis
13,1 : 1

Kraftstoffaufbereitung
Elektronische Einspritzung

Abgasreinigung
geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-5


Fahrleistung / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit
über 200 km/h

Höchstgeschwindigkeit (A2)
Über 200 km/h. SA Leistungsreduzierung: 170 km/h

Verbrauch nach WMTC
4,2 l/100km

CO2 Emission nach WMTC
99 g/km

Kraftstoffart
Superbenzin bleifrei, Mindestoktanzahl 95 (ROZ)

Kraftstoffart (A2)
Normalbenzin bleifrei, Mindestoktanzahl 91 (ROZ)


Elektrik
Generator
Permanentmagnetgenerator 416 W (Nennleistung)

Batterie
12 V / 12 Ah, wartungsfrei


Kraftübertragung
Kupplung
Mehrscheibenkupplung im Ölbad (Anti-Hopping), mechanisch betätigt

Getriebe
Klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe, im Motorgehäuse integriert

Sekundärantrieb
Endlos O-Ring-Kette mit Ruckdämpfung in der Hinterradnabe


Fahrwerk / Bremsen
Rahmen
Stahlbrückenrahmen in Schalenbauweise

Vorderradführung / Federelemente
Upside-down Gabel, Ø 43 mm

Hinterradführung / Federelemente
Aluminium-Zweiarmschwinge, direkt angelenktes Zentralfederbein, Federbasis hydraulisch einstellbar, Zugstufendämpfung einstellbar

Federweg vorne / hinten
170 mm / 172 mm
(SA Tieferlegung: 150 mm / 152 mm)

Radstand
1.521 mm

Nachlauf
105,2 mm

Lenkkopfwinkel
60,5°

Räder
Aluminium-Gussräder

Felgenmaß vorne
3,50 x 17″

Felgenmaß hinten
5,50 x 17″

Reifen vorne
120/70 ZR 17

Reifen hinten
180/55 ZR 17

Bremse vorne
Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Ø 320 mm, 4-Kolben-Radialbremssattel

Bremse hinten
Einscheibenbremse, Ø 265 mm, 1-Kolben-Schwimmsattel

ABS
BMW Motorrad ABS


Maße / Gewichte
Sitzhöhe
825 mm (SA Tieferlegung 775 mm, SA Doppelsitzbank niedrig 795 mm, SZ Sitzbank hoch 840 mm, SZ Komfortsitzbank 845 mm, SZ Sitzbank extra hoch 870 mm)

Schrittbogenlänge
1.840 mm (SA Tieferlegung 1.765 mm, SA Doppelsitzbank niedrig 1.795 mm, SZ Sitzbank hoch 1.870 mm, SZ Komfortsitzbank 1.880 mm, SZ Sitzbank extra hoch 1.900 mm)

nutzbares Tankvolumen
ca. 15,5 l

davon Reserve
ca. 3,5 l

Länge
2.160 mm

Höhe (ohne Spiegel)
1.320-1.420 mm

Breite (ohne Spiegel)
860 mm

Leergewicht fahrfertig, vollgetankt
219 kg 1)

zulässiges Gesamtgewicht
438 kg

Zuladung (bei Serienausstattung)
219 kg

1) Gemäß Richtlinie 93/93/EWG mit allen Betriebsmitteln, betankt mit mindest. 90% des nutzbaren Tankvolumens

AUSSTATTUNGEN (IN AUSZÜGEN)

Serienausstattung

 

Sonderausstattung ab Werk (SA)

 

Sonderzubehör (SZ)


PREIS- UND PRODUKTINFORMATIONEN